Törnvergleich
Mitsegler-Gesucht.de
Google Plus Seite
Werde Fan dieser Seite auf Facebook
RSS abonnieren

Mitsegeln & Kojencharter

Wir benutzen Cookies, um Anzeigen personalisiert darzustellen und die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen über Ihre Verwendung dieser Seite an unsere Partner weiter, um Werbung zu schalten. Diese Informationen werden von unseren Partnern eventuell mit Daten von Ihnen zusammengelegt, die bereits von Ihnen gesammelt wurden. Weitere Informationen
Griechenland / Nördliche Sporaden, Südliche Sporaden, Chios und Samos 
Mitsegeln von Samstag, 26. Mai 2018 bis Samstag, 02. Juni 2018 
43 € pro Tag (300 €/Woche) pro Person [7 Tage] plus Bordkasse 
Dehler 37 | Baujahr: 1991 | Bootsname: SERENA | Häfen, Marinas & Ankerbuchten | Gemütlich Segeln | evtl. Land & Leute | Segelkenntnisse nicht erforderlich | familiengerecht | Rauchen nur an Deck | gemeinsam kochen oder Essen gehen | Zielgruppe: Alle | max. 4 Mitsegler/Teilnehmer | WWW
Acht Tage von Chios nach Samos (D18)
Vom Ausgangshafen Chios segeln wir südwärts zur Insel Ikaría, wo wir in der neuen Marina Agios Kirikos anlegen, um den kleinen charmanten Ort zu besuchen. Wir bleiben noch einen Tag vor Ikaría, wo wir in der einen Katzensprung von der Marina entfernten Thermonbucht einen Erholungstag einlegen wollen. Sollte Zeit genug sein, machen wir vorher in Evdilos, einer kleinen Hafenstadt an der W-Küste fest. Es besteht die Möglichkeit, das Kloster Theoktistis, das in byzantinischer Zeit gegründet wurde, zu besichtigen.
Fourni auf der gleichnamigen Insel soll Zwischenstation vor Samos sein. Fourni ist ein Geheimtip. Der Ort und die ganze Inselgruppe hat sich touristisch kaum entwickelt. Da warten herrliche Strände und Buchten auf die Crew. Die Bewohner von Fourni leben fast ausschließlich vom Fischfang. Ein Besuch in einem der Restaurants dürfte sich also lohnen.
Auf der letzten Etappe segeln wir 35 sm zur Insel Samos, wo wir in der Marina der gleichnamigen Hauptstadt festmachen. Samos ist bewaldet und nur gut eine halbe Seemeile von der türkischen Küste entfernt. Sicher bleibt noch Zeit, auf der schönen Hafenpromenade von Vathy zu flanieren und den berühmten Samos-Wein zu genießen.
Samos verfügt über einen internationalen Flughafen.

Alle meine Törns in 2018 sind auf der Seite sy-serena.de ausführlich dargestellt.

Törn

Genaues RevierNördliche Sporaden, Südliche Sporaden, Chios und Samos
BordkasseMitsegler zahlen in die Bordkasse ein.
Maximale Teilnehmerzahl4
TörnschwerpunktGemütlich von Bucht/Hafen zu Bucht/Hafen segeln (bis zu 8 Stunden Segeln pro Tag im Durchschnitt)

Details

SegelkenntnisseKeine Segelkenntnisse erforderlich
FamilensegelnGeeignet für Familientörns
Rauchen an BordRauchverbot unter Deck
ZielgruppeAlle

Törnablauf

SehenswürdigkeitenKennenlernen von Land und Leuten, wenn es sich gerade anbietet
Anlegen oder AnkernEs werden Häfen/Marinas und Ankerbuchten angelaufen.
Essen & TrinkenGemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten oder Restaurantbesuche

Angaben zum Skipper

Heimatort des SkippersAdlkofen

Angaben zum Boot

BootstypDehler 37
BootsnameSERENA
Baujahr1991
Bootslänge (in Meter)11
Sehr interessante Angebote gibt es oft auch auf folgenden Seiten: (Google Anzeigen)

Die Verantwortung für Kojenangebote und deren Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Inserenten der Kojenangebote.

Mitsegeln und Kojencharter Crewbörse

/ Links / Sitemap / FAQ / Datenschutz / Impressum