Törnvergleich
Mitsegler-Gesucht.de
Google Plus Seite
Werde Fan dieser Seite auf Facebook
RSS abonnieren

Mitsegeln & Kojencharter

Wir benutzen Cookies, um Anzeigen personalisiert darzustellen und die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen über Ihre Verwendung dieser Seite an unsere Partner weiter, um Werbung zu schalten. Diese Informationen werden von unseren Partnern eventuell mit Daten von Ihnen zusammengelegt, die bereits von Ihnen gesammelt wurden. Weitere Informationen
Kroatien / Dalmatien 
Mitsegeln von Samstag, 04. April 2020 bis Samstag, 11. April 2020 
121 € pro Tag (845 €/Woche) pro Person [7 Tage] plus Bordkasse 
Jeanneau Sun Odyssey 54 DS | Baujahr: 2005 | Bootsname: Cesarica | Häfen, Marinas & Ankerbuchten | Skippertraining | evtl. Land & Leute | Segelkenntnisse nicht erforderlich | Motorfahrt bei Flaute | Rauchen erlaubt | gemeinsam kochen oder Essen gehen | Zielgruppe: Alle | max. 6 Mitsegler/Teilnehmer
Das etwas andere Skippertraning
Das Skippertraining fängt mit der Übernahme der Yacht an. Es wird erklärt, worauf der Skipper besonders achten sollte, um späteren Ärger mit dem Vercharterer zu vermeiden.

Der Skipper als Coach
Der durch den ganzen Hafen schreiende Skipper ist glücklicherweise die Ausnahme. Aber da wir ja nur wenige Wochen im Jahr segeln gehen, fehlt uns häufig die Übung im Umgang mit der Crew und eventuell auftretenden Krisensituationen.
Im Mittelpunkt dieses Trainings steht die Kommunikation an Bord. Der Skipper lernt hier die Ressourcen seiner Crew in seine Planung aufzunehmen und seine Mannschaft zum selbst handelnden und mitdenkenden Seglern zu motivieren. Wir klären, in welchen Situationen welche Führungstechniken eingesetzt werden sollten und trainieren in „echten“ Manövern und Krisensituationen das richtige Kommunikationsverhalten.
Denn gute Führung und Leitung entsteht durch Training und Erfahrung. Kommunikation ist dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor.

Navigationstraining
Heutzutage verlassen sich viele Segler blind auf ihre elektronischen Navigationssysteme. Wohlwissend und fürchtend, dass ein Stromausfall an Bord schnell zu einem ernsthaften Problem führen könnte. Jeder ist also gut beraten, das navigatorische Handwerk so präsent zu haben, dass ein sofortiges Umschalten auf den altbewährten Umgang mit Navigationsdreiecken, Zirkel und Papier-Seekarte selbstverständlich wird.
Wir trainieren mit Ihnen das Navigieren ganz ohne Elektronik und sorgen so für die nötige Routine. Die Vorstellung eines Totalausfalls von Kartenplotter und GPS verliert so seinen Schrecken.

Törn

Genaues RevierDalmatien
BordkasseMitsegler zahlen in die Bordkasse ein.
Maximale Teilnehmerzahl6
TörnschwerpunktSkippertraining

Details

SegelkenntnisseKeine Segelkenntnisse erforderlich
Rauchen an BordRauchen gestattet
ZielgruppeAlle

Törnablauf

SehenswürdigkeitenKennenlernen von Land und Leuten, wenn es sich gerade anbietet
Anlegen oder AnkernEs werden Häfen/Marinas und Ankerbuchten angelaufen.
MotorfahrtNur bei Flaute wird der Motor verwendet, sonst gesegelt.
Essen & TrinkenGemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten oder Restaurantbesuche

Angaben zum Boot

BootstypJeanneau Sun Odyssey 54 DS
BootsnameCesarica
Baujahr2005
Bootslänge (in Meter)16
Sehr interessante Angebote gibt es oft auch auf folgenden Seiten: (Google Anzeigen)

Die Verantwortung für Kojenangebote und deren Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Inserenten der Kojenangebote.

Mitsegeln und Kojencharter Crewbörse

/ Links / Sitemap / FAQ / Datenschutz / Impressum