Törnvergleich
Mitsegler-Gesucht.de
Google Plus Seite
Werde Fan dieser Seite auf Facebook
RSS abonnieren

Mitsegeln & Kojencharter

Wir benutzen Cookies, um Anzeigen personalisiert darzustellen und die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen über Ihre Verwendung dieser Seite an unsere Partner weiter, um Werbung zu schalten. Diese Informationen werden von unseren Partnern eventuell mit Daten von Ihnen zusammengelegt, die bereits von Ihnen gesammelt wurden. Weitere Informationen
mehrere Reviere / Südeuropa, Südatlantik, Pazifik, Indik, Karibik 
Mitsegeln von Mittwoch, 15. April 2020 bis Montag, 18. September 2023 
21 € pro Tag (150 €/Woche) pro Person plus Bordkasse 
Bavaria 44 | Baujahr: 2003 | Bootsname: Island | Häfen, Marinas & Ankerbuchten | Seemeilensammeln | evtl. Land & Leute | Segelkenntnisse nicht erforderlich | Motorfahrt bei Flaute | familiengerecht | Rauchverbot an Bord | gemeinsam kochen oder Essen gehen | Zielgruppe: Alle | max. 5 Mitsegler/Teilnehmer
Lust auf Weltumsegelung auch Abschnittsweise
Lust auf Weltumseglung 2020 bis 2023, auch abschnittsweise gegen Kostenbeteiligung.
Start 15.04.2020 in Porto Rose (Slowenien). Für mehr Informationen schreibt mir eine E-Mail unter s-p.germ@outlook.de
Ich biete die Möglichkeit bei meiner Weltumseglung auch Abschnittsweise gegen Kostenbeteiligung teilzunehmen. Die Voraussetzung für die Mitsegler: nett, Nichtraucher und mindesten drei Minuten schwimmen können (Segelerfahrung ist keine Voraussetzung).
Zu meiner Person:
Ich bin 59 Jahre und habe bisher 13.500 Seemeilen als Skipper gesegelt. Ich bin Inhaber des SHS (Sport Hochsee Schein), LRC (Long Range Certificate) und habe als Zusatzausbildung das ISAF Sicherheitszertifikat, Medizin an Bord Ausbildung und Ausbildung über Kommunikation auf Yachten.
Segeln habe ich an der Hochschulsportanlage von München am Starnbergersee gelernt und als Bootsführer mein Können und Wissen an Segelstudenten weitergegeben. Den ersten Bootsführerschein habe ich 2000 erworben.
Meine bisherigen Segelreviere: Adria, Ägäis, Nordsee, Nordatlantik und Atlantiküberquerung von Ost nach West.
Bei einer Bayrischen Segelschule war ich ca. 2 Jahre in der praktischen Ausbildung tätig und habe alle meine Prüflinge erfolgreich durch die SKS (Sport Küsten Schein) Prüfung gebracht.
Das Boot ist eine Bavaria 44 Baujahr 2003 mit dem Namen „Island“ (Englisch) und wird für die Weltumseglung derzeit erweitert.
Zur geplanten Weltumseglung:
Ich biete die Möglichkeit bei meiner Weltumseglung auch Abschnittsweise gegen Kostenbeteiligung teilzunehmen. Der längste Abschnitt dauert ca. 17 Tage ( Pazifik: Isla Robinson Cruso zu Isla de Pascua).
Die Zeit für die Weltumseglung ist mit 1200 Tagen berechnet. Davon sind ca. 400 Tage auf See und ca. 800 Tage an Land. Die Strecke ist gesamt ca. 40.000 NM lang also ca. 74.000 km. Der Längste Abschnitt beträgt ca. 1.600 NM und wird in ca. 17 Tagen gesegelt. Meine bisherige Längste Strecke waren 2.743 NM für die ich 23 Tage bei Gegenwind benötigt habe.
Für die Planung wurde eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 4 KN angesetzt. Die Maximale Geschwindigkeit des Schiffes beträgt 8,4 KN. Bei guten Bedingungen kann sich die Fahrzeit also verkürzen. Sollte ein Ziel nicht rechtzeitig erreicht werden wird der Aufenthalt gekürzt.
Für die Planung der Strecke hatte ich mehrere Kriterien: möglichst Wellen unter 4 Meter, kein Sturm, kein Wirbelsturm und keine Piraten. Die Strecke wurde über 5 Jahre vorbereitet und mit aktuellen Wetterdaten vier Jahre überprüft. Dies führte z. B. dazu, dass Ziele wie Neuseeland gestrichen wurden.

Seemeilen Nachweis ist möglich.


Törn

Genaues RevierSüdeuropa, Südatlantik, Pazifik, Indik, Karibik
BordkasseMitsegler zahlen in die Bordkasse ein.
Maximale Teilnehmerzahl5
Törnschwerpunkt"Seemeilensammeln", möglichst viel Segeln (z.B. für Seemeilenbestätigung), durchschnittlich mindestens 8 Stunden pro Tag

Details

SegelkenntnisseKeine Segelkenntnisse erforderlich
FamilensegelnGeeignet für Familientörns
Rauchen an BordRauchverbot an Bord
ZielgruppeAlle

Törnablauf

SehenswürdigkeitenKennenlernen von Land und Leuten, wenn es sich gerade anbietet
Anlegen oder AnkernEs werden Häfen/Marinas und Ankerbuchten angelaufen.
MotorfahrtNur bei Flaute wird der Motor verwendet, sonst gesegelt.
Essen & TrinkenGemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten oder Restaurantbesuche

Angaben zum Skipper

Heimatort des SkippersBayern / Oberschleißheim

Angaben zum Boot

BootstypBavaria 44
BootsnameIsland
Baujahr2003
Bootslänge (in Meter)14
Sehr interessante Angebote gibt es oft auch auf folgenden Seiten: (Google Anzeigen)

Die Verantwortung für Kojenangebote und deren Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Inserenten der Kojenangebote.

Mitsegeln und Kojencharter Crewbörse

/ Links / Sitemap / FAQ / Datenschutz / Impressum