Törnvergleich
Mitsegler-Gesucht.de
Google Plus Seite
Werde Fan dieser Seite auf Facebook
RSS abonnieren

Mitsegeln & Kojencharter

Wir benutzen Cookies, um Anzeigen personalisiert darzustellen und die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen über Ihre Verwendung dieser Seite an unsere Partner weiter, um Werbung zu schalten. Diese Informationen werden von unseren Partnern eventuell mit Daten von Ihnen zusammengelegt, die bereits von Ihnen gesammelt wurden. Weitere Informationen
Griechenland / Sizilien, Italien, Peloponnes, Griechenland 
Mitsegeln von Sonntag, 11. Juli 2021 bis Sonntag, 25. Juli 2021 
86 € pro Tag (600 €/Woche) pro Person [14 Tage] plus Bordkasse 
Beneteau Oceanis | Bootsname: NAMBAWAN | vorwiegend Ankern | Seemeilensammeln | evtl. Land & Leute | Segelkenntnisse erforderlich | Motorfahrt bei Flaute | nicht familiengerecht | Rauchverbot an Bord | Bewirtung inkl. oder Essen gehen | Zielgruppe: Alle | max. 4 Mitsegler/Teilnehmer | WWW
Meilentörn von Sizilien über den Süden des Peloponnes nach Nafplio
Mitsegeln bei einem abwechslungs- und lehrreichen Oneway-Meilentörn, bei dem sportliches Segeln, Baden und Land und Leute erkunden im Vordergrund stehen. Wir werden in dem Zweiwochentörn gemeinsamen ca. 500 Seemeilen auf unserer hochseetauglichen Segelyacht zurücklegen. Der Törn ist für SeglerInnen geeignet, die schon mal mindestens ein paar Tage auf einer Segelyacht verbracht haben und die keine Angst vor der ca. 300 Seemeilen langen Überfahrt von Syrakus (Sizilien/Italien) nach Pylos (Peloponnes/Griechenland) haben. Gerne auch mit Seemeilenbestätigung.

Route:
Catania – Syrakus – Pylos – Methoni – Finikounda – Porto Kagio – Elafonisos – Monemvasia – Kiparissi – Spetses – Porto Heli – Nafplio

Törnziele:

Sportliches Segeln und Buchtenbummeln sollen sich nach Möglichkeit abwechseln
bei einem passenden Wetterfenster werden wir die ca. 300 Seemeilen lange Offshore-Passage Richtung Pylos/Peloponnes machen; d.h. wir werden dabei auch zwei Tage/Nächte durchsegeln. Dieser Törn eignet sich gut als 50 Stunden-Langfahrttörn ohne Unterbrechung für die Erlangung der FB3 Kriterien zur Ausstellung des österreichischen Segelscheins.
Wenden, Halsen, Ankermanöver
Wingaker Segeln (spezielles Leichtwindsegel für Langfahrt)
Navigation mit/ohne elektronische Hilfsmittel inkl. AIS
Logbuchführung – dient u.a. als Seemeilenbestätigung für Deutsche, Österreichische oder Schweizer Segelscheine
Wetter- und Windbeobachtung
Sicherheit auf See
Bordtechnik
Angeln unter Segeln
Land und Leute kennenlernen
interessante Orte und Buchten entlang der Strecke erkunden
Gut landestypisch Essen und Trinken
Relaxen an Bord – einfach eine gute Zeit miteinander verbringen

Törn

Genaues RevierSizilien, Italien, Peloponnes, Griechenland
BordkasseMitsegler zahlen in die Bordkasse ein.
Maximale Teilnehmerzahl4
Törnschwerpunkt"Seemeilensammeln", möglichst viel Segeln (z.B. für Seemeilenbestätigung), durchschnittlich mindestens 8 Stunden pro Tag

Details

SegelkenntnisseSegelkenntnisse erforderlich
Familensegelnfür Familientörns ungeeignet
Rauchen an BordRauchverbot an Bord
ZielgruppeAlle

Törnablauf

SehenswürdigkeitenKennenlernen von Land und Leuten, wenn es sich gerade anbietet
Anlegen oder AnkernEs werden vorwiegend Ankerbuchten angelaufen.
MotorfahrtNur bei Flaute wird der Motor verwendet, sonst gesegelt.
Essen & TrinkenMitsegler werden bewirtet oder Restaurantbesuche

Angaben zum Skipper

Heimatort des SkippersSt. Johann im Pongau / Austria

Angaben zum Boot

BootstypBeneteau Oceanis
BootsnameNAMBAWAN
Bootslänge (in Meter)12
Sehr interessante Angebote gibt es oft auch auf folgenden Seiten: (Google Anzeigen)

Die Verantwortung für Kojenangebote und deren Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Inserenten der Kojenangebote.

Mitsegeln und Kojencharter Crewbörse

/ Links / Sitemap / FAQ / Datenschutz / Impressum