Mitsegeln & Kojencharter
Wir benutzen nur zwingend erforderliche Cookies, um die Funktionalität der Website bereitzustellen (z.B. Benutzer-Login und Warenkorb) Weitere Informationen

Mitsegeln & Kojencharter

Nordsee / Ijsselmeer, Waddensee, Nordsee, Breydon Waters
Mitsegeln von 14.07.2023 bis 28.07.2023
Festpreis 820,00 EUR plus Bordkasse
Die Postanschrift des Inserenten ist uns als Betreiber der Plattform nicht bekannt. Eine Prüfung, wer sich hinter diesem Inserat verbirgt, ist uns folglich nicht möglich. Wir bitten allgemein um Vorsicht bei der Kontaktaufnahme. Informationen zur Verifikation
GibSea 126
1982
13.20
Bora
8
Alle
Segelkenntnisse nicht erforderlich
Rauchen nur an Deck
Häfen, Marinas & Ankerbuchten
Land & Leute kennenlernen
Motorfahrt bei Flaute
nicht familiengerecht
gemeinsam kochen oder Essen gehen
Der Törn beginnt in Warns/Ijsselmeer/Niederlande. Wenn Wind und Wetter es zulassen, könnte der Törn so ablaufen, wie im letzten Jahr.

Zum Eingewöhnen sind wir in kleineren Tagestouren vom Warns bis nach Amsterdam gesegelt. Hier haben wir einen Stadtbummel gemacht. In Amsterdam haben Wir den passenden Wind erwischt, der uns in rund 24 Stunden nach Lowestoft in England blies.

Wie in der Seefahrt üblich, haben wir die Wachen im 4-Stunden-Takt durchgeführt. Das ist am Anfang etwas anstrengend, aber wir haben uns schnell daran gewöhnt.

Nach einer Verschnaufpause und Stadtbesichtigung in Lowestoft sind wir weiter ins nahe gelegene Great Yarmouth gesegelt. Beides sehr schöne Städte. Auch hier haben wir uns Zeit für eine Stadtbesichtigung genommen und sind zum Badestrand gegangen.

Von Great Yarmouth aus sind wir in die "Breydon Waters" hinein gefahren bis nach "Wouds End" kurz vor Norwich. Die "Breydon Waters" sind ein ausgedehntes, teilweise unter Naturschutz stehendes Kanalsystem mit vielen malerischen kleinen Städtchen.

Anschließend ging´s dann wieder zurück Richtung Niederlande zur Insel Texel. Wir haben uns in den folgenden Tagen auf Texel vergnügt mit Radfahren, Schwimmen und Sonne genießen. Von hier aus ging es dann wieder zurück ins Ijsselmeer nach Warns.

Törn

Genaues Revier: Ijsselmeer, Waddensee, Nordsee, Breydon Waters
Bordkasse: plus Bordkasse
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Törnschwerpunkt: (keine Angabe)

Details

Segelkenntnisse: Segelkenntnisse nicht erforderlich
Rauchen an Bord: Rauchen nur an Deck
Zielgruppe: Alle

Törnablauf

Sehenswürdigkeiten: Kennenlernen von Land und Leuten
Geeignet für Familien: für Familientörns ungeeignet
Anlegen oder Ankern: Es werden Häfen/Marinas und Ankerbuchten angelaufen
Motorfahrt: Nur bei Flaute wird der Motor verwendet, sonst gesegelt
Essen & Trinken: Gemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten oder Restaurantbesuche

Angaben zum Skipper

Heimatort des Skippers: Bad Homburg
Skipper: Profi-Skipper
Schlechtes Wetter: Kein Segeln ab Windstärke 7
Sicherheit an Bord: Anlegen von Schwimmwesten und/oder Sicherungsgeschirr beim Segeln ist nur bei Schlechtwetter Pflicht
Nachtsegeln: Nachtsegeln ist möglich
Ankerwache: Ankerwache ist möglich

Angaben zum Boot

Bootstyp: GibSea 126
Bootsname: Bora
Baujahr: 1982
Bootslänge (in Meter): 13.20

Kontaktinformationen und Rechtliche Angaben

Telefon: 06172/939517
Tags: segeln,seglerinnen,törns,urlaub,allein,single,anfängerinnen,erfahrene,interessierte,niederlande,ijsselmeer,kojen,chartern,preis,günstig,gib,sea,126,jörg,ehret,bora,hessen
Website: http://www.joergehret.de
Impressum / Rechtliche Angaben zum Inserenten:
Reisedienst Ehret, Jörg Ehret, Erelenweg 37, 61352 Bad Homburg

Anfrage an den Inserenten

Um mit dem Inserenten Kontakt aufzunehmen, ist kein Login und keine Registrierung erforderlich. Lediglich die Angabe der E-Mail-Adresse ist erforderlich, um dem Inserenten die Möglichkeit zu geben, auf die Anfrage zu antworten. Bei der Kontaktaufnahme wird die angegebene E-Mail-Adresse und der Nachrichtentext an den kontaktierten Inserenten per E-Mail gesendet; der Inserent kann dann auf diese E-Mail antworten.
Sicherheitscode
Bitte geben Sie den Sicherheitscode auf dem Bild ein, um uns dabei zuhelfen, Spam zu vermeiden. Alternativ dazu können Sie auch den Sicherheitscode eingeben, den Sie in der Audio-Datei hören (englische Aussprache).

Die Verantwortung für die Inserate und deren Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Inserenten.